Grundschule Meyernberg

Projekte

Jonglage mit Herrn Heinz Bauer

zurück zu "Aktionen / Projekte"

21.2.2017:

Jonglage mit Heinz Bauer

Am 21.2.2017 kam Herr Bauer an die Grundschule Bayreuth-Meyernberg und führte die Kinder klassenweise in die Kunst des Jonglieres ein.

Die Schüler der vierten Klassen jonglierten mit Ringen, die, im Gegensatz zu Bällen, bewusst gegriffen werden müssen. Jonglierringe sind meist flach und Herr Bauer machte darauf aufmerksam, dass die Ringe senkrecht hoch geworfen werden. Sie müssen in einem gewissen Bogen fliegen, damit sie sodann in der Hand des anderen landen. Begeistert warfen sich die Viertklässler die Ringe gegenseitig zu. Selbstverständlich durfte auch der Spaß nicht zu kurz kommen. Herr Bauer warf den Schülern Jonglierringe zu und die jungen Jongleure müssten die Ringe mit ausgestreckten Armen auffangen.

Ihr Jongliertalent konnten die Kinder außerdem noch mit Bällen, Jongliertellern und Tüchern ausprobieren.

zurück zu "Aktionen / Projekte"

Bild 6

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
Bild 5 Bild 6

Nächster Termin