Grundschule Meyernberg

Projekte

Welttag des Buches

zurück zu "Aktionen / Projekte"

27.4.2017:

Welttag des Buches

Am 27.4.2017 besuchte die Klasse 4b die Thalia-Buchhandlung im Rotmaincenter.

Die Schüler erfuhren, dass die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“ erklärte. Er gilt als ein weltweiter Feiertag für Bücher und für die Rechte von Autoren. Der 23. April ist auch der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes. Von dem katalanischen Brauch inspiriert, werden zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher verschenkt.

Deshalb erhielt auch jeder Schüler das Buch „Das geheimnisvolle Spukhaus“ von Henriette Wich als Geschenk. Zusätzlich wurde von den beiden Mitarbeiterinnen der Thalia-Buchhandlung ein spannendes Märchen-Quiz veranstaltet, bei dem es zusätzliche Preise für die drei besten Kinder zu gewinnen gab.

zurück zu "Aktionen / Projekte"

Bild 1

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
Bild 5 Bild 6

Nächster Termin

Fr., 28.07.2017:

Ausgabe der Jahreszeugnisse

>>> Lesen Sie weiter ...