Grundschule Meyernberg

Projekte

Heckenpfad der Klassen 1/2

zurück zu "Aktionen / Projekte"

28.10.2016:

Heckenpfad am 28.10.2017 von 8 – 12.15 Uhr für die Klassen 1/ 2 a,b,c,d,e

Zum zweiten Mal konnten die Erst und Zweitklässler einen besonderen Unterrichtsvormittag im Freien an 8 Heckenstationen erleben, die von ihren Großeltern und Eltern betreut wurden.

108 Kinder wurden in 16 Gruppen aufgeteilt, erhielten alle ein besonderes Namensschild und wurden von ihren Lehrkräften durch den Parcours geführt.

Die Großeltern und Eltern hatten sich dafür als Experten entsprechend vorbereitet und konnten deshalb den Schulkindern über Hagebutte, Schlehe, Weißdorn, Haselnuss und Holunder viele interessante Dinge erzählen und auch Leckerbissen anbieten: Hagebuttentee oder Marmelade, Schlehensaft, Nutellabrote, Holundersaft, Marmelade und Halsbonbons erfreuten die Kinder sehr. Sie durften sogar wie ein Eichhörnchen die Haselnüsse aufklopfen oder am Weißdornstand über die gesundheitlichen Auswirkungen des „Medikamentes“ Weißdornsaft oder – tee erfahren.

Allerdings gab es auch Stationen an besonders giftigen Sträuchern, bei denen die Kinder Handschuhe als Schutz tragen mussten, um die Beeren anfassen und untersuchen zu können: Pfaffenhütchen, Schneebeere und Liguster.

Die Kinder waren bei trockenem Wetter sehr begeistert über den mit allen Sinnen erlebten anschaulichen Unterricht im Freien.

Als Abrundung trafen sich alle Mitwirkenden Erwachsenen ab 12.15 Uhr im Lehrerzimmer und tauschten sich über das Erlebte aus. Alle waren sich einig: Eine solche Aktion wollen wir bald wiederholen!

zurück zu "Aktionen / Projekte"

Bild 5

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
Bild 5 Bild 6 Bild 7 Bild 8

Nächster Termin