Grundschule Meyernberg

Infos Schulunfall

Unfallversicherungsschutz in der Schule und auf dem direkten Schulweg

Unsere Schüler stehen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung während des Besuchs der Schule und bei Teilnahme an Betreuungsmaßnahmen vor und nach dem Unterricht (Mittags- und Hausaufgabenbetreuung) und auf dem direkten Weg von und zur Schule.
Sollte sich ein Unfall ereignen melden Sie diesen bitte umgehend der Schulleitung.

Hier kurze Informationen, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erheben, was im Normalfall unter Versicherungsschutz steht:


  • Der direkte Weg von zu Hause zur Schule und zurück,
  • Unfälle im Schulgebäude, z.B. durch einen Sturz auf der Treppe, im Klassenzimmer, …
  • Unfälle bei Schulveranstaltungen, Klassenfahrten, …


Unter Unfallversicherungsschutz steht nur der entstandene Körperschaden. Es werden keine Sachschäden ersetzt – eine Ausnahme bildet ein Brillenschaden, wenn die Brille zum Unfallzeitpunkt auf der Nase getragen wurde.
Fragen können Sie jederzeit an den zuständigen Unfallversicherungsträger richten:

Unfallversicherungsträger
Kommunale Unfallversicherung Bayern (KUVB)
Ungererstraße 71
80805 München
Postanschrift: 80791 München
Tel.: 089 36093-0
Fax: 089 36093-135
E-Mail: post@kuvb.de
www.kuvb.de


Nächster Termin

Mo., 13.11.2017
- Fr., 17.11.2017 :

Lesewoche

>>> Lesen Sie weiter ...